Skip links

Allgemein

Wiesel-Turnier 2024

Auch heuer durfte unser Bogensportclub BSC Rothberg wieder zu einem Eröffnungs-Turnier des brandneuen Bogenparcours am Samstag, dem 16. März 2024 einladen.
Von 170 angemeldeten Teilnehmern nahmen, aufgrund der Wettervorhersagen, letztendlich 142 Bogenschützen-Innen bei diesem „Wiesel-Turnier“ teil.

4. Dart-Turnier in Oberdorf

Der Dartverein zur Bergschenke Schlögl veranstaltete am Samstag, dem 17. Februar 2024 eines der größten E-Dart-Turniere der Steiermark in der Oberdorfer Festhalle.
Mit 69 Teams im Doppelbewerb, der bereits am Vormittag gestartet hat und insgesamt 102 Teilnehmern in den Einzelbewerben wurde die Bestmarke vom Vorjahr nochmals übertroffen.

Gartenfest

Gartenfest am Rothberg

Das heurige Gartenfest war wieder ein toller Erfolg. Es wurde fleißig auf der Loambudl gekegelt, gemütlich zusammengesessen und letzlich auch der Maibaum gefällt.

Dart-Turnier in Oberdorf

Der Dartverein zur Bergschenke Schlögl veranstaltete am Samstag, dem 18. Februar 2023 nach zweijähriger Pause wieder ein großes Dart-Turnier in der Oberdorfer Festhalle.
Der DVB darf sich freuen, denn mit 60 Teams im Doppelbewerb und 87 Herren sowie 16 Damen in den Einzelbewerben wurde dieses Jahr eine neue Rekord-Teilnehmeranzahl erreicht.

Gartenfest 2022

Am Sonntag, dem 21. August 2022 fand heuer wieder das traditionelle Gartenfest der Bergschenke Schlögl statt. Nachdem das Wetter standhielt, wurden am späten Nachmittag auch die Sieger vom Loambudl Preiskegeln gekürt…

Berg-Quiz 2022

Nach zweijähriger Pause fand im Mai 2022 wieder eine Quiz-Show am Rothberg statt, genauer gesagt das „Berg-Quiz“ der Bergschenke Schlögl.

BSC Rothberg

3D-Bogenschieß-Parcours

Ab 01. April 2022 gibt es am Rothberg bei Kirchberg, direkt bei der Bergschenke Schlögl, eine brandneue Freizeit- und Sporteinrichtung für die ganze Familie, nämlich einen 3D-Bogenparcours mit einem dazugehörigen Schießplatz mit Zielscheiben.

Evergreen „Sunnti“ 2021

Unser alljährliches Gartenfest stand wieder mal unter dem Motto „Evergreen Sunnti“. Das „Stubalmblech“ sorgte bereits ab 11 Uhr für die musikalische Unterhaltung der Festbesucher.

Am Nachmittag übernahm dann „Weigl Helmut“ und drehte einige Runden mit seiner „Quetschn“.

X